Radgonske Gorice

Das Unternehmen Radgonske gorice Gornja Radgona d.d., ist ein anerkannter Hersteller von Spitzenwein und Sekt. Die Weinberge breiten sich über die Sonnenseitigen Gebiete von Slovenske gorice, zwischen den Flüssen Scavnica und Mur, am Knotenpunkt des Voralpen- und Panonischen Klimas aus, das dem Wein Spitzenqualität und eine besondere Frische verleiht. In dem Weinkeller wird bereits seit 1852 der Sekt Radgona Gold nach klassischer oder Champagner Methode abgefüllt.
Im Jahr 1852 schickte der Radgoner Kleinosek den ersten Sekt nach klassischer Art mit sekundärem gären in der Flasche auf den Markt. Die Neuigkeit wurde in einer der damals wichtigsten slowenischen Zeitschrift veröffentlicht. Uns so wurde der erste und am meisten gepriesene Slowenische Sekt geboren – Radgona Gold.
Er wird bereits seit 160 Jahren in Radgonske gorice nach der sogenannten klassischen Methode mit Gärung in den Flaschen hergestellt. Der ursprünglichen Fermentation des Weines folgt die Flaschierung mit Zugabe von Kulturhefe, die eine sekundäre Görung induzierten, durch die die für Sekt unentbehrlichen Bläschen entstehen.
Der Sekt ruht auf der Kulturhefe mindestens 24 Monate, für die wichtigsten Momente stellt Radgonske Gorice aber auch besondere Jahrgänge her, die auch bis zu 10 Jahre an der Hefe reiften!
Der Sekt Radgona Gold gehört zu den Sekten Blanc de Blancs, was bedeutet, das er aus reinem Chardonnay hergestellt wird. Sie können zwischen Radgona Gold brut, sec, und rose (sec, hergestellt aus Pinot Noir) auswählen.

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt